Brennnesselspinat 

Selber ernten, einfach zubereiten und genießen. Im Frühling und Sommer lässt sich die geschmähte Brennnessel gut als Gemüse verarbeiten.

 

  Brennnessel-pixabay-Hans stinging-nettle-474356 640

 

Gutes muss nicht teuer sein. Brennnesseln sind unglaublich nährstoffreich, sehr günstig und absolut lecker. Hier ein ganz einfaches Rezept für Brennnesselspinat: das ideale Sommergemüse.

 

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten


Achtung: Beim Ernten und Verarbeiten in der Küche Handschuhe tragen…

Zutaten für 2 Portionen

500 g frische Brennnessel (junge Triebe bzw. die Spitzen abschneiden)
Olivenöl
1 Zwiebel 
200 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat
3 EL vegane Sahne oder Creme fraiche

Zubereitung

  1. Brennnessel waschen und zerschneiden.
  2. Zwiebel klein hacken, mit etwas Öl in einem Topf andünsten, mit Brühe ablöschen.
  3. Brennnesseln dazu geben. Im geschlossenen Topf 10 Minuten köcheln.
  4. Pürieren und würzen
  5. Sahne einrühren

Dazu passen Ofenkartoffeln und gebratener Tofu.

 

 

Mehr zum Thema Brennnesseln als "Superfood"

 

 

 

 

 


Bildnachweis: Hans/pixabay